DVNE | Support: MONOSPHERE

So, 02.06.2024 - 20:00 Uhr
ProgMotion
Eintritt: VVK: 18€ zzgl. Gebühren | AK: 22€

Einlass: 19:00 Uhr

DVNE

DVNE is a 5-piece progressive rock/metal band from Edinburgh, Scotland. Founded in 2013, the band was then called Dune in reference to Frank Herbert’s masterpiece of the same name; a statement of the band’s mutual obsession for Sci-fi and fantasy of all forms, the inspiration of which has continued to influence their music to this day. With highly dynamic compositions venturing from delicate and intricate melodies to crushing and brutal soundscapes, Dvne’s music takes its listeners through a deeply emotional journey filled with dystopian thematics, grand narrative, and other-worldly landscapes.
INSTAGRAM

 

MONOSPHERE

„Und wenn man so stark debütiert, kann man sich nur vorstellen, wie der Nachfolger klingen wird.“ – so Cori Westbrook von knotfest. Mit dem erfolgreichen DIY-Release von "The Puppeteer" haben sich Monosphere einen Namen in der deutschen Prog-Metal & Post-Metal Szene erspielt. Supportslots für Bands The Ocean, Rolo Tomassi und Imperial Triumphant fundamentieren diese Stellung. Nun melden sich Monosphere mit neuer Musik zurück.Bereits 2015 machten sich Monosphere auf die Suche nach einem solchen Sound, der sich über die Releases der kommenden Jahre weiter formte. Bereits damals machten sie in ihrer Region auf sich Aufmerksam und spielten Konzerte als Support für Darkest Hour, Hypno5e und teilten sich oftmals die Bühne mit den befreundeten Unprocessed. Die frühen Metalcore-Wurzeln der Band wurden durch Post-Metal Elemente zunehmend verdrängt. Ein Reifeprozess, wie Songwriter Rodney Fuchs erzählt. „Mit jedem Song bewegen wir uns weiter hin zu einem Sound, der versucht all unsere Einflüsse in einem Stil zu vereinen.“ Mit dem Drang, einen vielseitigen Sound, der sich in seiner musikalischen Bandbreite stets erweitert, zu kreieren, liefern Monosphere 2023 das breiteste Spektrum, das die Band bis heute offenbart hat. Zwischen technischem Progressive Metal und atmosphärischem Post-Metal sind es Elemente des Jazz, neoklassischer Klaviermusik, elektronische Elemente und bedrückendes Sounddesign, sowie Einflüsse aus dem Black Metal, Mathcore und Deathcore die den Sound der Band einzigartig werden lassen. All diese Einflüsse werden von starken Narrativen begleitet, die Liveshows von Monosphere mit beeindruckender Lightshow zu einem mitreißenden Soundtrack werden lässt. Ein Soundtrack, der mitsamt enigmatischer Performance in seinen Bann zieht und auf starke Kontrastierungen zwischen schönen Melodien und rauen, dissonanten Klanglandschaften baut.
INSTAGRAM

TICKETS
https://loveyourartist.com/de/events/progmotion-dvne-special-stuttgart-WV4OYH
https://loveyourartist.com/de/events/progmotion-dvne-special-stuttgart-WV4OYH

© 2019 Club Zentral | Das Mitte Timo Steiss

© 2019 Timo Steiss  |  das mitte

Wir benutzen Cookies
Für das Bereitstellen des Kontakt-Formulars und für Funktionen wie Web-Schriften, Youtube-Videos u.a. sind Cookies erforderlich bzw. muss die IP-Adresse mit (internationalen) Servern geteilt werden.