Core Night Vol. 1

Samstag, 29. Februar 2020 - 19:00 Uhr

Ocean Of Plague:

OCEAN OF PLAGUE ist eine vierköpfige Modern Metal Formation, die im Jahre 2012 in Ulm (Deutschland) gegründet wurde. Mit dem Wort „Ocean” verbinden die vier Jungs die Sehnsucht nach Freiheit was musikalisch durch sphärische Melodien ausgedrückt wird. „Plague” repräsentiert das Gegenstück durch brachiale Breakdowns und treibende Riffs.
Dieses Gesamtpaket brachten sie innerhalb von 6 Jahren mit einer impulsiven Live- und Lichtshow in über 90 Konzerten in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien, darunter 2 Touren, auf namhafte Bühnen. Darüber hinaus teilte man sich die Bühne mit Künstlern wie Caliban, Any Given Day, Deez Nuts, Texas in July, Heart of a Coward und vielen mehr.
In diesem Zeitraum releaste die Kombo eine 7-Track EP „Existence Sold“ (2012) und das 11-Track Debütalbum „Final Chapter“ (2014) über Redfield Digital/Redfield Records. Als Musikvideo wurde die Single „Outnumbered“ und der gleichnamige Track „Final Chapter“ mit Carlo | Breakdown of Sanity veröffentlicht. Zusätzlich wurden die Singles „The Hyena“ und „Ghosts“ als Livecuts mitgeschnitten und heraus gebracht.
Nach einer längeren Pause, welche durch Krankheit und persönliche Entscheidungen einberufen werden musste, wurde 2018 mit den Arbeiten am zweiten Album „A Path Made By Walking” im Hause Downforce Recordings begonnen. OCEAN OF PLAGUE entschied sich dazu die Band im DIY Stil weiter voran zu treiben. Im Dezember 2018 war es dann soweit und die erste Single „The Storm” wurde als Musikvideo veröffentlicht. Es folgten weitere Singles „Enough Is Enough” feat. Jonny | The Browning, „Infinity” und „Steep Rise” feat. Frankie | Emmure.
OCEAN OF PLAGUE ist musikalisch und privat noch enger zusammen gerückt und bereit weitere neue Wege zu gehen, da diese nur dann entstehen, wenn man sie geht...

https://de-de.facebook.com/OceanofPlague/

 

Infected World:

Die 2017 in Worms neu formierte Band Infected World, bestehend aus Marc Nispel, Gabriel Ruff, Rouven Drever und Johannes Götz kreieren ihre Musik getreu dem Motto: Sex meets Trancecore – POP(P)CORE.

Bereits seit 2012 liefert die Band feierbare Songs, die sich durch harte Riffs, prägnante Breakdowns, mitsingbare Pop Refrains und tanzbare Electro Beats auszeichnen und brennen sich, wie eine Geschlechtskrankheit beim pinkeln ins Ohr des Zuhörers.

Getreu dem Motto: Feiern, saufen und viel Sex begibt sich Infected World im Jahr 2019 musikalisch auf ein neues Ekstase-Level und bringen eure Freundinnen, Frauen, Mütter oder auch Omas gewaltig in Wallung.

Nach ihren Shows sind Infected World alles andere als abgehoben: Du kannst mit ihnen ein Bier trinken, feiern oder auch ein bisschen rumfummeln. Also liebe Ladies: haltet eure Lümmeltüten bereit, denn die Jungs warten bereits im Backstage auf euch.

https://www.facebook.com/InfectedWorld/

 

Mavis:

German Progressive Metalcore Band

https://www.facebook.com/mavisbandmavis

 

Samstag,  29. Februar 2020
Einlass:  19:00 Uhr
Eintritt: 5 €

Adresse: Club Zentral - Hohe Straße 9 - 70174 Stuttgart
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2019 Club Zentral | Pop-Büro & Das Mitte Timo Steiss

© 2019 Timo Steiss  |  das mitte